Steeg

Steeg

Steeg ist ein Ort im Lechtal und wurde im Jahr 1427 erstmals urkundlich erwähnt.

Die Walser

Erste Siedler waren die Walser. Dieses Volk stammt ursprünglich aus dem Berner Oberland. Von dort aus zogen sie um das um das Jahr 1000 ins Wallis und ins Rhonetal. In weiteren Siedlungsbewegungen kamen sie nach Graubünden, ins Große und Kleine Walsertal und ins Obere Lechtal und brachten eine eigene Kultur mit. Ihr Leben war an die Bedingungen in hohen Bergregionen angepasst. Da ihnen oftmals eine eigene Rechtsverfassung gewährt wurde, waren sie meist keine Leibeigene sondern "Freie Walser".

Steeg Lechtal
Steeg im Lechtal

Die Kirche ist dem Hl. Oswald geweiht und seit dem 16. Jahrhundert nachgewiesen.